Jahreshoroskop für Stier

Sternzeichen Stier | © Ekaterina Koroleva
Foto: Ekaterina Koroleva

Liebe

Im Grunde sind Sie doch ein leicht zu durchschauendes Wesen: sinnlich, geerdet, pragmatisch. Ihre Bedürfnisse sind nicht ganz einfach: Nur das Echte und Wahre zählt, halbe Sachen liegen Ihnen nicht. Sie können und wollen Gefühle zeigen, sind aber nicht bereit, in ihnen unterzugehen. Dafür bieten Sie Standfestigkeit, wenn der Partner eine Krise hat (könnte im Februar passieren), und tragen mitunter mehr zum gemeinsamen Einkommen bei als er. Gelegentlich ploppen Eifersucht und Besitzdenken auf, das zieht Streitigkeiten nach sich. Manchmal wird es paradox, wenn Sie sich Freiheiten nehmen, die Sie Ihrem Gegenüber nicht zugestehen. Vielleicht wäre da ein Beziehungsmodus besser, der alles eine Zeit lang in der Schwebe hält? Im Oktober bringt Sie ein Flirt ins Schlingern. Ihre Sehnsucht nach Romantik ist stärker als alles, was bislang für Sie zählte. Auf einmal finden Sie die sonst so geliebte Routine langweilig und geraten an eine Weggabelung: Verfügt Ihre Beziehung über Substanz, bleibt sie bestehen. Sonst nicht. Aber da Sie eine Frau mit Stil und Humor sind, feiern Sie notfalls ein rauschendes Trennungsfest. 

Job

Gleich im Januar zeigt sich, ob Ihre bisherigen Karrierepläne auf einem soliden Fundament stehen oder ob Sie nachbessern müssen. Falls ja: Im Januar wäre ein weiterer Schritt nach vorn drin, allerdings müssten Sie dafür Ihre Ellenbogen einsetzen. Da trifft es sich gut, dass Ihr Partner in diesem Jahr ohnehin keine großen Karrieresprünge vor sich hat und Sie unterstützen kann. Der beste Zeitpunkt für Gehaltsverhandlungen ist Anfang Mai. Venus hält sich erfreulich lange im Geldsektor auf: Mit einem gutgenährten Selbstwertgefühl treiben Sie von April bis Anfang August kontinuierlich Ihr Weiterkommen voran. Manche Stierfrauen wechseln dafür den Job oder das Aufgabengebiet. Ihr ausgeprägtes Bedürfnis nach Ruhe und Konstanz weicht einer Nervosität, die Sie antreibt. Sie haben Lust auf Abwechslung. Nur eine berufliche Midlife-Crisis? Im Oktober landen Sie einen Coup, der Sie glücklich macht. Dieser Monat ist trotzdem nicht ohne: Missverständnisse, Fehler, die Sie ausbügeln müssen, leider auch die von anderen. Für alle, die sich trotz mehrerer Anläufe in diesem Jahr nicht für etwas Neues entscheiden konnten, bietet der Dezember vielleicht eine letzte Gelegenheit. 

Mondfaktor

Glamour

Ihre innere Diva drängt ans Licht: Sie brauchen Aufmerksamkeit, werfen sich in spektakuläre Garderobe und sehnen sich nach Komplimenten. Trauen Sie sich was! Dann stehen Sie im Rampenlicht. Die Outdoorjacke darf nur noch mit dem Hund raus.

Mehr zum Thema