Jahreshoroskop für Krebs

Sternzeichen Krebs | © Ekaterina Koroleva
Foto: Ekaterina Koroleva

Liebe

Endlich Schluss mit dem Verdrängen schwelender Konflikte! Im Januar ist Gelegenheit, kraftraubende Beziehungsfragen zu beantworten. Das wird einige Erschütterungen mit sich bringen, Sie aber zugleich befreien. Ihre Seelenlage stabilisiert sich, Sie atmen auf. Vielleicht gehören Sie zu den Krebsfrauen, die hoffen, den Rest des Jahres auf Wolke sieben zu verbringen. Einigen wird es ohne Mann definitiv besser gehen. Nehmen Sie sich Zeit für neue Erkenntnisse, denn dieses Jahr wird die Kämpferin in Ihnen wach. Sie knüpfen neue Kontakte, auch zu sich selbst: Sie nehmen Ihre Gefühle ernst und sorgen besser für sich. Anfang August spüren Sie den Effekt: Sie strahlen und wirken ungeheuer anziehend. Jetzt und im Oktober können Sie bei Männern austesten, was Sie inzwischen gelernt haben: authentisch sein und tun, worauf Sie Lust haben. Genießen Sie diese Freiheit! 

Erfolg

Sie fordern Respekt? So kennt man Sie ja gar nicht! Sie bekommen ihn - von Juli bis Anfang des kommenden Jahres. Doch bis dahin wird Ihnen einiges abverlangt, im Umgang mit Kollegen verhalten Sie sich leider nicht immer klug. Dabei wäre Intuition bei Jobkonflikten die beste Ratgeberin. Denn Sie sind in der Lage, die Motive Ihrer Mitmenschen zu erkennen und Ihr Timing darauf abzustimmen - beides wichtige Erfolgsfaktoren. Im März könnten Sie mit diesen Fähigkeiten einen neuen Job ergattern, sogar gegen mächtige und nicht immer faire Konkurrenz. Im Juni und Juli sollten Sie die Lage genau checken und sich notfalls erst mal mit kleinen Zielen zufriedengeben. Im November tauchen die Themen Selbstständigkeit und Flexibilität auf. Achten Sie dabei genau auf Ihre Bedürfnisse. Mitte Dezember bietet sich eine Chance zur Selbstvermarktung und dazu, Ihre Kompetenzen teuer zu verkaufen. 

Mondfaktor

Ästhetik

Sie sehnen sich nach Schönheit und Harmonie - für Sie der Ausgleich zum besorgniserregenden Zustand der Welt. Was immer Sie darunter verstehen - Kunst, Kultur, die Auseinandersetzung Ihrer Weiblichkeit - wichtig wird sein, sich mit anderen auszutauschen. 

Mehr zum Thema